Unternehmerinnen-AWARD 2022: ClarissaKork GmbH ausgezeichnet
© Günther Peroutka

Unternehmerinnen-AWARD 2022: ClarissaKork GmbH ausgezeichnet

Bereits zum achten Mal fand heuer der Unternehmerinnen-AWARD, die gemeinsame Auszeichnung von „Frau in der Wirtschaft“ und der Tageszeitung „Die Presse“, statt. 

Herausragende Unternehmerinnen, die mit Mut, Innovationskraft, Kreativität und ihrer ganz besonderen unternehmerischen Erfolgsstory überzeugten, wurden in fünf Kategorien ausgezeichnet. Das Ziel des Unternehmerinnen-AWARD ist es, Unternehmerinnen und ihren großartigen Leistungen mehr Sichtbarkeit zu geben. Mit 241 Einreichungen zur heurigen Auszeichnung wurde ein neuer Rekordwert erreicht.  

Für Vorarlberg holte sich in der Kategorie „Gründung & Startup“ die Unternehmerin Clarissa Steurer, ClarissaKork GmbH, eine der begehrten Nominierungen. Die Bregenzerwälderin kreiert mit viel Herzblut und Leidenschaft handgefertigte Lieblingsstücke aus Kork und achtet dabei auf allergenfreie Naturmaterialien, nachhaltig, recyclebar und superleicht zu pflegen.

Weitere Newsmeldungen

Norbert Lux (Green Brands), Christine Schwarz-Fuchs (BuLu-Geschäftsführerin),  Dr. Kurt Fischer (Bürgermeister Lustenau)

Buchdruckerei Lustenau mit Green Brands Award ausgezeichnet

Die Buchdruckerei Lustenau (BuLu) erhielt als erstes Unternehmen österreichweit zum sechsten Mal in Folge den Green Brands Award.

5.8.2022
Mehr lesen

Seit 1. August - Lockerung der Corona-Maßnahmen bringt Ende für Corona-Quarantäne

Die heute von der Bundesregierung angekündigte Lockerung der Corona-Maßnahmen führt zu einem Ende der Corona-Quarantänepflicht ab 1. August 2022. Wer sich nicht krank fühlt, kann demnach auch nach einem positiven Corona-Test das Haus verlassen, ist allerdings bestimmten Verkehrsbeschränkungen unterworfen. Dies bedeutet, dass eine FFP2-Maske getragen werden muss.

5.8.2022
Mehr lesen

Start-up-Barometer Vorarlberg 2022: Verhaltener Optimismus trotz Krisen

Das aktuelle Stimmungsbild aus der heimischen Start-up-Szene ist da – vor allem liegt deren Fokus auch 2022 wieder verstärkt auf konsequenter Vernetzung. Außerdem: Die vielfältigen Beratungsangebote werden sehr positiv und immer stärker nachgefragt – und zwar nicht nur in der Gründungs-, sondern auch in der Wachstumsphase.

2.8.2022
Mehr lesen
zurück zur News- & Meinungenübersicht