Michael Haller
© Marcel A. Mayer

Nahtloser Funktionswechsel an der Spitze der Sparte Bank & Versicherung

KommR Werner Böhler übergibt seine Funktion als Obmann der Sparte Bank & Versicherung als Folge seiner Pensionierung an Dir. Mag. Michel Haller. Dir. Harald Giesinger wurde in die Funktion des Spartenobmann-Stellvertreters gewählt.

Die Spitze der Sparte Bank und Versicherung der Wirtschaftskammer Vorarlberg ist mit Wirkung vom 07.07.2021 durch Michel Haller, Vorstandsvorsitzender der HYPO Vorarlberg Bank AG, in der Funktion als Spartenobmann neu besetzt. KommR Werner Böhler, Dornbirner Sparkasse Bank AG, legt als Folge seiner Pensionierung die Funktion des Spartenobmannes ab. Der neue Spartenobmann Dir. Mag. Michel Haller dankt seinem Vorgänger Werner Böhler für dessen Engagement und freut sich auf die neue Herausforderung. Im Zuge des Führungswechsels wurde Dir. Harald Giesinger, Vorstandsvorsitzender der Dornbirner Sparkasse Bank AG, zum Spartenobmann-Stellvertreter gewählt.

Weitere Newsmeldungen

Der Arbeitskräftebedarf in Zahlen

Fachkräftestrategie: Umfrage 2022 für Vorarlberg.

18.8.2022
Mehr lesen

Heuer bereits 705 Neugründungen im Land

Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2021 gab es heuer etwa 50 Neugründungen weniger, doch das Niveau bleibt hoch, blickt man etwa auf das erste Halbjahr 2020 zurück: In diesem Zeitraum wurden in Vorarlberg knapp 570 Unternehmen gegründet.

12.8.2022
Mehr lesen
Norbert Lux (Green Brands), Christine Schwarz-Fuchs (BuLu-Geschäftsführerin),  Dr. Kurt Fischer (Bürgermeister Lustenau)

Buchdruckerei Lustenau mit Green Brands Award ausgezeichnet

Die Buchdruckerei Lustenau (BuLu) erhielt als erstes Unternehmen österreichweit zum sechsten Mal in Folge den Green Brands Award.

5.8.2022
Mehr lesen
zurück zur News- & Meinungenübersicht