© WKV

Maler- und Beschichtungstechnik-Lehrlinge zeigen ihr Können

Beim Landeslehrlingswettbewerb im Lehrberuf Maler:in und Beschichtungstechniker:in im WIFI Hohenems wurden vor Kurzem wieder Spitzenleistungen geliefert: „Das fachliche Können und die große Kreativität spiegeln sich in den Wettbewerbsarbeiten deutlich wider“, freut sich Lehrlingsbeauftragter Markus Hagspiel.

Die Berufsgruppe der Maler veranstaltet jedes Jahr einen Lehrlingswettbewerb für Lehrlinge im dritten Lehrjahr. Im Rahmen der Siegerehrung und der Vorstellung der Wettbewerbsarbeiten in der Bauhalle im WIFI Hohenems sprach Markus Hagspiel den Teilnehmer:innen großes Lob für ihr Engagement und ihre Leistungen aus: „Der Wettbewerb ist eine gute Möglichkeit, gegen Ende der Lehrzeit das eigene Können unter Beweis zu stellen und sich mit den künftigen Berufskolleg:innen auszutauschen und auch zu messen.“ Der Erstplatzierte Jonas Feuerstein und Rupert Moosbrugger (2. Rang) – beide in der Firma Fetzcolor in Alberschwende beschäftigt – werden Vorarlberg am 17.-19. Juni 2022 beim Bundeslehrlingswettbewerb in Krems vertreten.

1. Rang: Jonas Feuerstein (Mitte)
2. Rang: Rupert Moosbrugger (links)
3. Rang: Simon Nussbaumer (rechts)

Weitere Newsmeldungen

Der Arbeitskräftebedarf in Zahlen

Fachkräftestrategie: Umfrage 2022 für Vorarlberg.

18.8.2022
Mehr lesen

Heuer bereits 705 Neugründungen im Land

Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2021 gab es heuer etwa 50 Neugründungen weniger, doch das Niveau bleibt hoch, blickt man etwa auf das erste Halbjahr 2020 zurück: In diesem Zeitraum wurden in Vorarlberg knapp 570 Unternehmen gegründet.

12.8.2022
Mehr lesen
Norbert Lux (Green Brands), Christine Schwarz-Fuchs (BuLu-Geschäftsführerin),  Dr. Kurt Fischer (Bürgermeister Lustenau)

Buchdruckerei Lustenau mit Green Brands Award ausgezeichnet

Die Buchdruckerei Lustenau (BuLu) erhielt als erstes Unternehmen österreichweit zum sechsten Mal in Folge den Green Brands Award.

5.8.2022
Mehr lesen
zurück zur News- & Meinungenübersicht