© Dietmar Mathis

Kosmetikerinnen und Fußpflegerinnen stellten ihre Fertigkeiten unter Beweis

Die Vorarlberger Lehrlinge der Lehrberufe Kosmetik und Fußpflege haben beim kürzlich stattgefundenen Lehrlingswettbewerb im WIFI Hohenems sowie in der Landesberufsschule Feldkirch ihre beeindruckenden Fähigkeiten unter Beweis gestellt. Siegerin im Fachbereich Kosmetik ist Alessa Matt, den ersten Platz im Bereich Fußpflege sowie für das beste Fantasie-Make up konnte sich Marie Winder sichern.

Am Freitag, den 18. März 2022, konnten die Lehrlinge mit hervorragenden Leistungen im Fachbereich Kosmetik überzeugen, der Teilbereich Fußpflege fand am 25. März 2022 statt. Unter dem Motto „Donau im Feuerzauber“ ging am 29. März 2022 der Fantasie-Make up-Bewerb über die Bühne. Die motivierten Teilnehmerinnen absolvierten an den drei Wettbewerbstagen Aufgaben wie Hautbeurteilung, Reinigung, Gesichtsmassage, Maske, Fußpflege, Maniküre sowie die Durchführung eines Fantasie-Make ups. 

Bettina Hofstädter, Vorsitzende der Prüfungskommission und stellvertretende Innungsmeisterin, freute sich über die hohe Qualität der durchgeführten Arbeiten und hob vor allem die inspirierenden Designs des Fantasie-makeups hervor. Der Lehrlingswettbewerb sei zudem eine gute Vorbereitung vor allem in Hinblick auf die Lehrabschlussprüfung: „Die Lehrlinge entwickeln ein Gefühl dafür, wo ihre Stärken und Schwächen liegen und bekommen einen Eindruck vom Arbeiten in einer Prüfungssituation. Zusätzlich können sie ihr bisheriges Können unter Beweis stellen.“ Weiters sei eine gute Platzierung in einem Lehrlingswettbewerb auch von Vorteil, um nach der Lehre erfolgreich durchzustarten. 

Kosmetik

  1. Platz: Alessa Matt – Lehrbetrieb: Lassnig-Preite Claudia, Bludenz
  2. Platz: Elisabeth Nachbaur - Lehrbetrieb: MHA Müller HandelsGmbH, Götzis
  3. Platz: Marie Winder - Lehrbetrieb: Le Duigou GmbH, Götzis 

Fußpflege:

  1. Platz: Marie Winder - Lehrbetrieb: Le Duigou GmbH, Götzis
  2. Platz: Marlene Dietrich - Lehrbetrieb: dm drogerie markt GmbH, Bürs
  3. Platz: Elisabeth Nachbaur - Lehrbetrieb: MHA Müller HandelsGmbH, Götzis 

Fantasie Make-Up:

  1. Platz: Marie Winder - Lehrbetrieb: Le Duigou GmbH, Götzis
  2. Platz: Magdalena Wirth - Lehrbetrieb: dm drogerie markt GmbH, Lauterach
  3. Platz: Verona Schwung – Lehrbetrieb: MHA Müller HandelsGmbH, Feldkirch

Weitere Newsmeldungen

Norbert Lux (Green Brands), Christine Schwarz-Fuchs (BuLu-Geschäftsführerin),  Dr. Kurt Fischer (Bürgermeister Lustenau)

Buchdruckerei Lustenau mit Green Brands Award ausgezeichnet

Die Buchdruckerei Lustenau (BuLu) erhielt als erstes Unternehmen österreichweit zum sechsten Mal in Folge den Green Brands Award.

5.8.2022
Mehr lesen

Seit 1. August - Lockerung der Corona-Maßnahmen bringt Ende für Corona-Quarantäne

Die heute von der Bundesregierung angekündigte Lockerung der Corona-Maßnahmen führt zu einem Ende der Corona-Quarantänepflicht ab 1. August 2022. Wer sich nicht krank fühlt, kann demnach auch nach einem positiven Corona-Test das Haus verlassen, ist allerdings bestimmten Verkehrsbeschränkungen unterworfen. Dies bedeutet, dass eine FFP2-Maske getragen werden muss.

5.8.2022
Mehr lesen

Start-up-Barometer Vorarlberg 2022: Verhaltener Optimismus trotz Krisen

Das aktuelle Stimmungsbild aus der heimischen Start-up-Szene ist da – vor allem liegt deren Fokus auch 2022 wieder verstärkt auf konsequenter Vernetzung. Außerdem: Die vielfältigen Beratungsangebote werden sehr positiv und immer stärker nachgefragt – und zwar nicht nur in der Gründungs-, sondern auch in der Wachstumsphase.

2.8.2022
Mehr lesen
zurück zur News- & Meinungenübersicht