© Helmut Barbisch

Kfz-Techniker, Lackiertechniker und Karosseriebauer zeigen Top-Leistungen

Bei den Landeslehrlingswettbewerben der Kfz-Techniker, Lackiertechniker und der Karosseriebauer haben die Vorarlberger Lehrlinge ihr Fachwissen und handwerkliches Geschick erfolgreich unter Beweis gestellt.

„Die insgesamt 60 Teilnehmenden der drei Lehrlingswettbewerbe haben durchwegs sehr gute Leistungen erbracht“, betont Erich Neier, Innungsmeister der Fahrzeugtechniker in der Wirtschaftskammer Vorarlberg. Das dokumentierte aber nicht nur die hohe fachliche Kompetenz jedes einzelnen Teilnehmenden, sondern auch die Ausbildungsqualität in den Vorarlberger Betrieben. „Zudem ist es sehr erfreulich zu sehen, dass sich immer mehr junge Frauen für eine Ausbildung im Bereich der Fahrzeugtechnik entscheiden“, ergänzt Neier und führt aus: „Bei den Lackiertechniker:innen konnte Vanessa Pellini sich sogar den Sieg vor Celine Zauner sichern.“

Ergebnis der Kfz-Techniker, alle im dritten Lehrjahr:

  1. Platz: Rafael Martin (BG Fahrzeugtechnik & Service GmbH)
  2. Platz: Andreas Gsteu (Amt der Vorarlberger Landesregierung)
  3. Platz: Kilian Vögel (Auto Meusburger GmbH) 

Ergebnis der Lackiertechniker, alle im zweiten Lehrjahr:

  1. Platz: Vanessa Pellini (Liebherr-Werk Nenzing GmbH)
  2. Platz: Celine Zauner (Liebherr-Werk Nenzing GmbH)
  3. Platz: Atilla Yigiter (Dreier Karosserie GmbH) 

Ergebnis der Karosseriebautechniker, alle im dritten Lehrjahr:

  1. Platz: Vincent Fink (Masal Lackierungen GmbH)
  2. Platz: Tobias Lins (Walser GmbH)
  3. Platz: Fabian Kien (Steinhauser Fahrzeugbau GmbH & Co KG)
© Helmut Barbisch
© Helmut Barbisch

Weitere Newsmeldungen

Dachdecker: Vorarlberger sind Weltmeister!

Dachdecker: Vorarlberger sind Weltmeister!

Vom 9. – 12. November 2022 fanden in St. Gallen die 28. Weltmeisterschaften der Jungen Dachdecker statt. Veranstalter war wie immer die Internationale Föderation des Dachdeckerhandwerks (IFD). 23 Teams aus acht Nationen – Österreich, Deutschland, Schweiz, Ungarn, Polen, Großbritannien, Lettland und Litauen – maßen ihr Können in den vier Kategorien „Steildach“, „Abdichtung“, „Metall“ und „Fassade“. Österreich trat mit zwei Teams im Steildach- und Flachdach-Bewerb an.

1.12.2022
Mehr lesen
Lehrabschlussfeier der Speditionsbranche im Varieté am Bodensee

Lehrabschlussfeier der Speditionsbranche im Varieté am Bodensee

Am vergangenen Dienstag (29. November 2022) wurden die neuen Speditionskauffrauen und -männer sowie Speditionslogistiker:innen für Ihre Leistungen bei der diesjährigen Lehrabschlussprüfung (LAP) im Rahmen des Varieté am Bodensee ausgezeichnet. 

1.12.2022
Mehr lesen

CHANCENLAND VORARLBERG „SCALE-UP“

Dem Fachkräftemangel entgegenwirken.

28.11.2022
Mehr lesen
zurück zur News- & Meinungenübersicht